Vorsitzender

Prof. Dr. Manfred Schulte-Zurhausen

Der inhaltliche Schwerpunkt von Manfred Schulte-Zurhausen im Institut liegt im Bereich der Weiterentwicklung von mittelständischen Unternehmen. Insbesondere beschäftigt er sich mit der Frage, inwieweit die gängigen Methoden und Techniken des Projektmanagements bereits etabliert sind.

Manfred Schulte-Zurhausen studierte Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften an der RWTH Aachen und promovierte am Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen. Anschließend arbeitete er in einem Beratungsunternehmen und als Leiter Systementwicklung/Organisation Autoglas bei den Vereinigten Glaswerken in Aachen. Seit 1989 ist er Professor an der FH Aachenund vertritt dort das Fachgebiet BWL, insbesondere Organisation und Projektmanagement. Bis 2009 war er Rektor der FH Aachen. Seit der Gründung Anfang 2012 ist er Vorsitzender des Vorstands im Aachener Institut für Mittelstandsentwicklung e. V.